Expansion reloaded: Der Islamische Staat (IS) in Nordafrika

„Die Expansion des Islamischen Staates (IS) nach Nordafrika“ ist das Thema eines Papiers, das ich gemeinsam mit Thiemo Kapffer für das Institut für Strategie-, Politik-, Wirtschafts- und Sicherheitsberatung (ISPSW) verfasst habe. Wir argumentieren darin, dass die vom IS propagierten Landgewinne derzeit nur sehr eingeschränkt den Tatsachen entsprechen. Zudem unterscheiden sich Art und Umfang der behaupteten Expansion von Land zu Land. Jedoch bieten Ägypten und vor allem Libyen gute Voraussetzungen für die weitere Ausbreitung des IS in Nordafrika.

Eine Kurzfassung des Textes ist zuvor bereits auf sicherheitspolitik-blog und bei Focus Online erschienen.