Interview: Big Data und Frühwarnsysteme für Unternehmen

Unternehmen, die in Risikogebieten operieren, brauchen ein Frühwarnsystem, um frühzeitig auf Bedrohungen durch Terror und politische Risiken reagieren zu können. Doch lassen Sich mittels Big Data tatsächlich politische Krisen vorhersagen?

Über Methoden, Risiken und Erfolgsaussichten der Nutzung von Big Data als Prognosewerkzeug spreche ich am 10.08.2013 mit Teresa Sickert in der Sendung trackback im Radio Fritz (18 bis 20 Uhr). Der Podcast findet sich dann hier.