Strategie und Taktiken von Jihadisten: aktuelle Entwicklungen

Paris war der endgültige Beweis, dass der Islamische Staat (IS) nun auch Europa ins Visier genommen hat. Die Anschläge waren von Sicherheitsbehörden und Beobachtern seit Monaten erwartet worden. Denn die Terror-Strategie der Jihadisten ist kein Geheimnis. Formuliert wurde diese Strategie…

Interview: Terror in Brüssel

Nach Paris jetzt Brüssel: Erneut haben sich Terroranschläge in Westeuropa innerhalb weniger Monate gegen Zivilisten gerichtet. Das Ziel der Terroristen bei den Anschlägen am 22.03.2016 auf den Flughafen und die Metro von Brüssel: Massenmord durch Angriff sogenannter weicher Ziele. Über die Folgen dieser Strategie und die damit verbundenen Herausforderungen und Probleme für die Sicherheitsbehörden Europas bei der Aufklärung jihadistischer Strukturen spreche ich…

Interview: Die Anschläge von Paris und die Folgen für Europa

Die Anschläge von Paris am 13.11.2015 haben die Welt erschüttert – und stellen eine neue Dimension des Terrors in Europa dar. In einem ausführlichen Interview mit Wirtschaftswoche Online diskutiere ich mit Niklas Dummer unter Anderem die Fragen, ob die französischen Sicherheitsbehörden versagt haben; inwieweit Deutschland und seine Behörden auf die Abwehr von Terroranschlägen vorbereitet sind; und ob Flüchtlinge aus Syrien eine Gefahr für die innere Sicherheit Deutschlands darstellen.

Sicherheitslage, Entführungen, aktuelle Entwicklungen

Reisen, Vorträge, Interviews – die vergangenen Monate waren äußerst intensiv. Die kontinuierliche Verschlechterung der Sicherheitslage in vielen Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas führt zu einer steigenden Nachfrage an Sicherheitsdienstleistungen.