Was ist Intelligence – Geheimwaffe von Staaten oder auch Handwerkszeug für Unternehmen und NGOs?

In der dritten Folge des KNS-Podcasts spreche ich mit Malte Roschinski und Yan St-Pierre über die zahlreichen Bedeutungen des „Zauberworts Intelligence“, die Unterschiede zwischen Daten, Informationen und Handlungswissen – und über die Frage, wie sich Intelligence im Risikomanagement sinnvoll und zielgerichtet einzusetzen ist.

Den Podcast finden Sie auch auf SoundCloud und bei iTunes.

Viel Spaß beim Hören!