Counter-Surveillance

Counter-Surveillance ist die Fähigkeit, feindliche Überwachung und Observation aufzudecken und zu durchkreuzen. Diese Fähigkeit erhöht die Sicherheit all jener, die sich in Risikoländern bewegen, wo sie ins Visier von Kriminellen, Terroristen, Wirtschaftsspionen oder repressiven Regimen geraten können, und nicht über eigenen Personenschutz verfügen.

Das Training zielt darauf ab, die Fähigkeiten der Teilnehmer im Hinblick auf das Erkennen von Ausspähungsversuchen durch Stalker, Kriminelle, Terroristen und Wirtschaftsspione signifikant zu verbessern und Ihnen erprobte Werkzeuge an die Hand zu geben, derartige Überwachungsmaßnahmen erfolgreich zu durchkreuzen und damit zu beenden.

Inhalte

Überwachung und Aufklärung: Grundlagen und Prinzipien

Bedrohung verstehen: Täter und Modus Operandi

Feindliche Überwachung erkennen: Indikatoren und Prinzipien

Feindliche Überwachung durchkreuzen

Praktische Übungen, Fallsimulationen

Ihr Nutzen

Sie erhöhen Ihre eigene Sicherheit und können Schaden von Ihrem Unternehmen abwenden, wenn Sie in der Lage sind, Versuche feindlicher Ausspähung durch Stalker, Kriminelle, Terroristen oder Wirtschaftsspione frühzeitig zu erkennen. Sie bekommen erprobte Werkzeuge an die Hand, um Überwachungsmaßnahmen erfolgreich zu durchkreuzen und damit zu beenden.

Überblick