• Ich bin Sicherheitsberater mit dem Schwerpunkt Nahost und Nordafrika.

    Über mich
  • In komplexen Verhältnissen
    sicher navigieren.

    Meine Services
  • Gut vorbereitet durch Sicherheitstrainings.

    Mehr erfahren
  • Der neue Nahe Osten – kennen Sie die Risiken?

    Monatliche Updates.
    Exklusiv. Kostenlos. Jederzeit kündbar.

    Abonnieren
  • Unübersichtliche Verhältnisse, instabile Lage – neue Risiken.

    Mehr erfahren
  • Neue Perspektiven auf eine Region im Wandel.

    Mehr erfahren

MEIN ANGEBOT

Analysen und Reports sind eine wichtige Grundlage für geschäftliche Entscheidungen in den komplexen und dynamischen Verhältnissen des Nahen Osten und Nordafrikas. Zu den Formaten gehören Lagebilder, Länderberichte, Risk Assessments und Due-Diligence-Recherchen.

Briefings bieten meinen Kunden die Möglichkeit, sich per Live Video-Konferenz schnell und in kompakter Form über die Sicherheitslage in einzelnen Ländern zu informieren. Dies umfasst eine Risikoanalyse, aktuelle Trends und Entwicklungen sowie deren Implikationen für das eigene Business.

Sicherheitstrainings für Geschäftsreisende und Expatriates sind eine wirksame und einfache Möglichkeit der Risikominimierung bei Dienstreisen ins Ausland. Arbeitgeber profitieren von den Trainings, weil sie damit der gesetzlichen Fürsorgepflicht für ihre Mitarbeiter gerecht werden.

BEKANNT AUS

Mein Arbeitsraum

Mein Arbeitsraum ist die MENA-Region. MENA ist das Akronym des englischen Ausdrucks Middle East & North Africa, zu deutsch: Nahost und Nordafrika. Ich verwende die Abkürzung, da sie international geläufig ist und es keine Entsprechung im Deutschen gibt.
In meiner Sicherheitsberatung decke ich alle Länder des Nahen Ostens und Nordafrikas ab, den Iran und die Türkei eingeschlossen. Dazu gehören Ägypten, Algerien, Bahrain, Irak, Iran, Israel & Palästinensische Gebiete, Jemen, Jordanien, Katar, Libanon, Libyen, Marokko, Mali, Mauretanien, Oman, Saudi-Arabien, Sudan, Syrien, Tunesien, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
19
20
21
22
Florian Peil MENA Karte Einsatzgebiete

Meine ARBEITSWEISE

  • Was ich tue

    Ich unterstütze Unternehmen und Hilfsorganisationen bei Ihren Aktivitäten in Nahost und Nordafrika mit Informationsdienstleistungen und Trainings.

  • Wie ich arbeite

    Ich betrachte die Welt nicht vom Schreibtisch aus. Daher bin ich regelmäßig in Nahost und Nordafrika unterwegs. Stets geht es mir darum, die Realität vor Ort so akkurat wie möglich zu erfassen.

  • Was mich unterscheidet

    Die Kombination von Regionalexpertise, methodischem Handwerk, frischen Denkansätzen ermöglicht einen klaren Blick auf die Realitäten in Nahost und Nordafrika – mit oft überraschenden Einsichten.

  • Ihr Nutzen

    Klarheit. Orientierung. Ich erkläre Ihnen die komplexen und oftmals verwirrenden Verhältnissen in der Region. So können Sie zügig fundierte Entscheidungen treffen. Auf diese Weise bleiben Sie jederzeit handlungsfähig.

Referenzen

Florian Peils umfassende Expertise über sicherheitspolitische und gesellschaftliche Zusammenhänge und Dynamiken in der islamischen Welt sowie seine Netzwerke in der Region machen ihn zu einem wertvollen Berater für jede in der Region tätige Firma oder Organisation. Besonders hervorzuheben ist, dass Herr Peil es treffend versteht, aus dieser Expertise heraus bedarfsgerechte und an die speziellen Bedürfnisse des Kunden angepasste Beratungsergebnisse zu liefern.

Henning BischofRisk Management Advisor Safety & Security | International Organization, Cairo Office

Was Florian Peil auszeichnet, ist seine profunde Kenntnis des Nahen Ostens in Verbindung mit umfassenden praktischen Erfahrungen in der Terrorismusbekämpfung in einer deutschen Sicherheitsbehörde. Meine erste Wahl für professionelle Beratung in Sicherheitsfragen.

Dr. Guido SteinbergIslamwissenschaftler und Terrorismusexperte | Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)

Herr Peil zeichnet sich durch eine exzellente Regional- und Sicherheitsexpertise im Bereich des Nahen und Mittleren Ostens aus. Als Trainer für die Vorbereitung unserer Mitarbeiter/-innen auf Einsätze in dieser Region hat er es nicht nur verstanden, die Themen der interkulturellen Kompetenz und Sicherheit inhaltlich umfassend zu vermitteln, sondern durch sein didaktisch-methodisches Geschick wurde das Sicherheitstraining mit Herrn Peil zu einer mitreißenden und absolut empfehlenswerten Veranstaltung.

Franz J.H. PolenzProperty, Project & Travel Security, Siemens AG

Herrn Peils Expertise als einer der führenden Terrorismus-Experten in Deutschland macht ihn zu einem wertvollen Berater bezüglich der Vorbereitung sowie Reaktion auf einen möglichen Terroranschlag. Seine Fähigkeit auf die individuellen Bedürfnisse und Umstände des Kunden einzugehen, zeigte er uns in einem sicherheitsthematischen Seminar. Herr Peils vielfältige Erfahrungen und Kenntnisse machen ihn zu einem empfehlenswerten Sicherheitsberater.

Christian SachgauLeiter Emergency & Crisis Management | T-Systems International GmbH

Ich schätze Florian Peil als verlässlichen und verschwiegenen Partner für meine Arbeit in der Corporate Security. Er ist ausgewiesener Experte im Bereich Terrorismus und Islamismus sowie ein hochangesehener Fachmann für alle Länder der Islamischen Welt, auch über den Nahen Osten und Nordafrika hinaus. Gerade zivile Unternehmen profitieren besonders von seiner Fähigkeit, diese Kenntnisse in die Erstellung von Sicherheitskonzepten – und maßnahmen einfließen zu lassen. Die Leistungen von Florian Peil sind qualitativ äußerst hochwertig. In meiner Arbeit in der Corporate Security konnte ich zudem von seinen präzisen geopolitischen Analysen sowie von seinen persönlichen Netzwerken profitieren. Ich kann die Dienstleistungen von Florian Peil sehr empfehlen und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.

Tomislav “Milo” MilovanovicHead of Security Operations I Corporate Security | adidas AG

Im Rahmen eines Seminars zum Thema „Terrorismus“ hat Herr Peil den Sicherheitsverantwortlichen am Flughafen Stuttgart die aktuelle Bedrohungslage für die Luftfahrt erläutert. Besonders aufschlussreich war der tiefe Einblick in die aktuellen Modi Operandi von Terroristen sowie in die Denkweisen und die Psychogramme von Attentätern. Alle Teilnehmer an unserem Seminar haben durch diesen Perspektivenwechsel viele neue Einsichten erhalten. Hierfür herzlichen Dank!

Alexander MuhsStv. Leiter Abteilung Sicherheit, Flughafen Stuttgart GmbH

Florian Peil ist ein hervorragender Kenner der Arabischen Welt mit treffsicheren Einschätzungen in Sicherheitsfragen wie in politischer Entwicklungen. Ihn zeichnet die Fähigkeit aus, auch komplexe Sachlagen präzise und leicht verständlich vermitteln zu können. Seine Expertise, in Kombination mit seiner interkulturellen Kompetenz und einem stilsicheren und diskreten Auftreten machen ihn zu einem gefragten Ansprechpartner und Ratgeber für internationale Akteure aus Politik, Wirtschaft und Medien.

Daniel GerlachLeiter des Think Tanks Candid Foundation & Mitherausgeber des Nahost-Magazins Zenith

Die Grundlage eines jeden guten Sicherheitskonzeptes ist „Verstehen“. Aus diesem Grund ist Florian Peil seit Jahren meine erster Anlaufstelle und bevorzugter Ansprechpartner bei allen Sicherheitsanalyen und Lagebewertungen, die den Nahen Osten und Nordafrika betreffen. Er steht für Klarheit, Struktur und Effizienz und ist in der Lage, auch sehr komplexe Zusammenhänge leicht verständlich darzustellen. Ich konnte und ich werde mich auch in Zukunft immer wieder gerne auf seine Expertise verlassen.

Tom ZiemskiGeschäftsführender Partner | PIA Protected in Africa

Florian Peil führte unsere Studierenden und Interessenten bereits an zwei Kaminabenden durch das komplexe Thema „Islamismus“, um mit Vorurteilen aufzuräumen und einen Blick hinter die Kulissen in eine weitestgehend fremde Welt zu werfen. Erfrischend, kompetent und geistreich führte er unsere Gäste und uns durch diese spannenden Themen und war ein engagierter Diskussionspartner. Gern wieder.

Dr. Birgit GalleyDirektorin der Institute School GRC & School CIFoS | Institut für Kriminalistik der Steinbeis-Hochschule Berlin

Für die Arbeit unseres investigativen Dokumentarfilms “Mekka 1979” haben wir mit Florian Peil einen außergewöhnlichen und extrem informierten Partner gefunden. Florians profunde Einsicht in die neuere Geschichte Arabiens, seine nuancierte Sprachkenntnis auch der Arabischen Dialekte, seine Fähigkeit “outside the box” zu denken und Zusammenhänge zu sehen, und seine sowohl auf professioneller als auch persönlicher Erfahrung basierenden Einsichten in die komplizierten Verhältnisse und Gegebenheiten des Nahen Ostens haben unseren Film erheblich bereichert. Ich freue mich bereits auf das nächste Projekt mit Florian!

Dirk van den BergRegisseur und Produzent

Security Monitor

Infos und Updates rund um die Themen Reisesicherheit, Intelligence, Risikomanagement, Spionage.

  • Direkt in Ihrer Inbox.
  • Exklusiv. Kostenlos.
  • Jederzeit kündbar.

Tragen Sie sich in meinen Newsletter ein und erhalten Sie mit dem MENA Security Monitor fortan kostenlos aktuelle Informationen zur Lage in Nahost und Nordafrika.

Tragen Sie sich in meinen Newsletter ein und erhalten Sie mit dem MENA Security Monitor fortan kostenlos aktuelle Informationen zur Lage in Nahost und Nordafrika.